MOSCONI Gladen PRO 1|10
     
  Pro 1|10
     
 

Die PRO 1/10 – The Gentle Beast
ist anders als alle anderen Monos auf dem Markt, die sich nicht als reine Subwooferendstufe versteht. Nicht nur, dass sie bei Bedarf fullrange läuft – sie hat zwei Betriebsmodi, Sound und Power Mode. Wie der Name schon sagt, gibt‘s im Power-Mode einen Schuss mehr Leistung. Der Sound-Mode ist jedoch nicht nur ein in der Spitzenleistung gekappter Power-Mode, den bräuchte dann nämlich keiner. Den Power-Mode kann man am ehesten mit einer ganz normalen Class-D-Auslegung vergleichen. Diese ist eben leistungsoptimiert, um das letzte Watt aus der Schaltung zu quetschen. Im Sound- Mode verzichtet die PRO 1/10 auf etwas Spitzenleistung, dafür gibt es eine klangoptimierte Behandlung des Musiksignals. Unser Spitzenmodell A-CLASS hat bei der Signalbehandlung als Vorbild gedient. Das Resultat ist ein Verstärker, der für weit mehr taugt, als „nur“ einen Subwoofer zu betreiben. Mit der Fullrangefähigkeit bietet sich die PRO 1/10 sehr wohl an, als Dual-Mono auch die Aufgaben einer hochklassigen Stereoendstufe zu übernehmen oder gleich kanalgetrennte vollaktiv Konzepte mit höchst effizientem Wirkungsgrad – und dies in konkurrenzfähiger Klangqualität.

CarHifi Fazit: : Mit der PRO 1/10 stellt Mosconi eine sehr gelungene Mono-Endstufe vor, die der hochklassigen PRO-Serie absolut würdig ist. Ihr einzigartiger Sound-Mode macht sie dabei zur „analogsten“ Class-D-Endstufe überhaupt. Unbedingt anhören! Elmar Michels „Emotionen sind direkt hinter der Tür, PRO 1|10 ist der Schlüssel.“


Testbericht Car&Hifi 02/18

 

Technische Details

 
 
Im Sound Mode:
Power 4 Ohm / 14,4V – 524Wrms
Power 2 Ohm / 14,4V – 830Wrms
Im Power Mode:
Power 4 Ohm / 14,4V – 669Wrms

Power 2 Ohm / 14,4V – 974Wrms

 
Maße: 235x205x55 mm
 
Manual GLADEN PICO 1 Datenblatt