MOSCONI Gladen PRO 5|30
     
  Pro 5|30
     
 

Die PRO 5|30 kommt mit fünf Verstärkerkanälen – das erste Stereopaar liefert 95 Watt, das zweite 185, während der letzte Kanal eine Class-D-Endstufe nutzt, um massive 660/1030Watt (4/2 Ohm) in den Subwoofer zu pumpen. Die Integration getrennter aktiver Frequenzweichen für alle Kanäle garantiert maximale Flexibilität; alternativ können alle Weichen umgangen werden, um die Eingangsparameter für die Zusammenarbeit mit Mosconi DSPs anzupassen.   


Testbericht Car&Hifi 2018
Testbericht Car&Hifi 02/18


Testbericht Car&Hifi 2018
Testbericht Car&Hifi 05/17

 

Technische Details

 
 
CH1/2: 95x2 W @ 4 Ohm /
150 x2 W @ 2 Ohm 1 x 500W
CH3/4: 185x2 W @ 4 Ohm / 290 x2 W @ 2 Ohm
CH5: 660 W @ 4 Ohm / 1030 W @ 2 Ohm
1% THD [CH1/2/3/4] – 3% THD [CH5]
 
CH1/2= HP: 43 ÷ 500Hz(x1) or 430 ÷ 5000Hz(x10)
[12 dB/oct – Q: 0.7]
CH3/4= HP: 50 ÷ 200Hz & LP:(430 ÷ 5000Hz)
[12 dB/oct – Q: 0.7]
CH5= LP: 43 ÷ 200Hz [24 dB/oct]
 
Maße: 500x205x55 mm
 
Datasheet GLADEN PRO 5 30 Datenblatt
Manual GLADEN PRO 5 30 Anleitung